Ostergärtchen

Ostergärtchen

Auch wenn wir Ostern dieses Jahr anders feiern -  die Osterbotschaft bleibt gültig. Dort, wo an Weihnachten die Krippe steht, ist in St. Raphael ein Ostergarten entstanden. Hier werden die Geschehnisse der heiligen Woche symbolisch dargestellt. Viele die an den Ostertagen in die Kirche kommen beteiligen sich mit einem mitgebrachtem Stein, einer Blume, einem Symbol. Mittlerweile zeugt eine lebendige Auferstehungskrippe von unserer Osterhoffnung.

 

Auch einige Familien aus den unterschiedlichen Kirchorten haben die Idee für sich entdeckt und Zuhause ein Ostergärtchen angelegt - schön, dass Ihr mitmacht :-) Wir wünschen Euch und allen Familien ein frohes und gesegnetes Osterfest!