Pilgerwandern - Auf Schusters Rappen

Die Idee entstand im Jahr 2007, in dem sich der Todestag der Hl. Elisabeth zum 800. Mal jährte. Teile des Elisabethweges führen über unser Pfarrgebiet und so hatten Frau Wittenstein und Frau Ottmann die Idee, den Weg von Marburg zum Kloster Altenberg zu laufen. In Herrn Hildebrandt fanden wir einen guten Wanderführer, der zudem noch historisch interessiert ist und uns zu den Kirchen am Wegesrand einige Details sagen konnte. Pilgerwandern schien uns der richtige Ausdruck dafür zu sein: wandern und zwischendurch einen Segen sprechen, ein Lied singen oder über einen Text in Stille meditieren. 16 Mitwanderer kamen zum ersten Treffen und bald war klar, wir wollten weiter machen.

Inzwischen sind wir eine ökumenische Pilgerwandergruppe, die schon zahlreiche Strecken zurückgelegt hat. Jeder, dem diese Form des Pilgerwanderns zusagt, ist uns herzlich willkommen!

Termine entnehmen Sie dem Pfarrbrief, dem Gemeindeblättchen oder der Tageszeitung. Sie können unter der Telefonnummer 06406-4770 (Hildebrandt) nähere Auskunft bekommen.

 Katholische Pfarrei St. Anna Biebertal - Facebook Seite